Opus veritatis scientiaeque

Der Schwarze Limbus    

21. Rahja im 47. Götterlauf nach Hal

Titelblatt
Compilationen
Archiv
Compages
Suche
meistbetrachtete Artikel
zufälliger Artikel
Umfragen
Redaktion

Menü verstecken


Es wird bekanntgegeben:
Die Gründung der Akademie der illusionären Phantasmagorien der schwarzen Schule zu Tjolmar

Die erst 20 Hal erbaute Akademie am wunderschönen Tjolmar direkt an den lieblichen Ufern des Svellt gelegen nimmt in diesem Jahr die ersten Scholaren auf.
Die Scholaren haben in dem dreistöckigen Hauptgebäude, dem großen Park und der Verfügbarkeit von edlen Stuten und Hengsten viel Raum für ihre Selbstverwirklichung und sind nicht an kleine Stuben und Kämmerchen wie die Puniner gebunden. Bei Tjolmar hat man noch die Möglichkeit ungestört eigenen Experimenten, sei es mit Stein, Pflanz oder Tier, nachzugehen ohne übereifrige Aufsehe hinter seinem Rücken zu verspüren. So lädt die Akademie auch Magier des linken Weges die wohl eher anderen Gebieten zugeneigt sind denn den Phantasmagorien zur freien Forschung ein.

Der Lehrplan ist ebenso mannigfaltig wie die Lehrmeister: Sind hier doch zum einen Abgänger der berühmten Halle der Macht in Lowangen (derer einer zum Akademieleiter ernannt, namentlich Thelador Kenet) zu finden wie auch Abgänger der Grangorer Illusions-Schule. So werden die Scholaren in dieser exquisiten Academia hervorragend geschult, nicht nur in den Illusionen, sondern auch in den Wegen der Magica Controllaria oder auch Beherrschungsmagie.
Im Gegensatz zu den meisten anderen Akademien steht nun auch nicht das Lehren der Sprüche allein im Vordergrund, sondern auch die sinnvolle Verwendung dieser. Denn nur wer das Schwert zu führen weiß sollte es auch halten - vorzugsweise in der Linken!

Aufgrund der fehlenden Anerkennung durch den Puniner Konvent ist der erste Jahrgang der Akademie formell als persönliche Studiosi der Lehrmeister gekennzeichnet, doch ist dies wahrlich nicht von Nachteil: sind sie doch so nur wenigen Dogmi und Doktrinen ausgesetzt, verglichen mit den trockenen Puninern welchen, so sagt man, nicht einmal das Durchführen von Experimentio an dem Menschen erlaubt ist!

So ihr bereits dort ward in Tjolmar erinnert Ihr Euch vielleicht noch an die Brücke? Dann könnt ihr ohne Gefahr einen TRANSVERSALIS wirken und stehet direkt vor der Academia!

Die Akademieleitung

Erschienen in Opus no. 4 am 8.2.1999.

Suche in 575 Opus-Artikeln

ein oder mehrere Begriffe
alle Artikel anzeigen

Der Schwarze Limbus Nachricht an die Autoren (c) 1998-2006 Spielerverein der Freunde des Gepflegten Rollenspiels