Opus veritatis scientiaeque

Der Schwarze Limbus    

19. Rahja im 47. Götterlauf nach Hal

Titelblatt
Compilationen
Archiv
Compages
Suche
meistbetrachtete Artikel
zufälliger Artikel
Umfragen
Redaktion

Menü verstecken


Die Freie Akademie zu Arkania

Collegae, Collegi!

Es ist mir ein ehrliches Anliegen, die geneigte Leserschaft auf etwasWichtiges hinzuweisen: Die Freie Akademie zu Arkania, gegründet am 21. Boron dieses Jahres, sucht Scholaren. Gelehrt wird in den Bereichen Kampf- und Elementarmagie. Die Akademie in Arkania ist zugegeben eine sehr kleine, doch kann ich versichern, dass wir über hervorragendes Lehrpersonal verfügen. Darunter befinden sich Zauberkundige anderer Völker, Elementaristen, gelernte Kampfmagier, Dämonologen und Weißmagier gleichermaßen - sie alle versuchen dem Adepten eine glänzende Karriere im arkanischen Heer oder als freier Magier zu ermöglichen.
Die umfangreiche Bibliothek Arkanias - die vereinigten Sammlungen vieler weitgereister Magier mit nicht wenigen seltenen Bücher - steht dem Schüler auch später zur Verfügung und ermöglicht ihm eigene Studien in seiner Zukunft.

Neue Scholaren erreichen mich jederzeit,

Drakmore E. Cardin, Prälat arcaniis Arcaniae

Der Unterricht in Arkania ist kostenlos, darf jedoch nicht abgebrochen werden. Es ist eine Aufnahmeprüfung abzulegen. Auch ein zeitweiser Schüleraustausch ist denkbar.

Erschienen in Opus no. 83 am 19.11.2000.

Suche in 575 Opus-Artikeln

ein oder mehrere Begriffe
alle Artikel anzeigen

Der Schwarze Limbus Nachricht an die Autoren (c) 1998-2006 Spielerverein der Freunde des Gepflegten Rollenspiels