Opus veritatis scientiaeque

Der Schwarze Limbus    

21. Peraine im 47. Götterlauf nach Hal

Titelblatt
Compilationen
- Artikel hinzufügen
Archiv
Compages
Suche
meistbetrachtete Artikel
zufälliger Artikel
Umfragen
Redaktion

Menü verstecken


Verblendeter!
Schmähschrift an den "größten Magier, den Dere je in Menschengestalt sah"

geschrieben von Thordenan Donnerberg, Geweihter des Bundes des Schwertes

Bei der Herrin RONdra.

Nicht länger kann ich es dulden, RONdras Namen durch Euch und auf diese Weise beschmutzt zu sehen. Eure Deutung des Gottes der Gerechtigkeit und des Lichtes durch seine Anhänger ist schon eine Anmaßung, die ich erst selten von solch niederem Gewürm wie Euch zu vernehmen vermocht habe. Doch nun macht Ihr mit Euren blasphemischen Irrschriften selbst vor der Ehre der RONdra keinen Halt.
So höret! RONdra ist keinesfalls die Göttin der Grausamkeit und des schrecklichen Blutgemetzels, sondern ein Symbol für Ehre und Gerechtigkeit im Kampfe. Der von Euch angebetete Borbarad ist es, der die Tugenden der RONdra auf solch unübertroffene Weise missachtet, dass er nicht die Bewunderung von Euch verdient, der ihr Euch Verfechter der Freiheit der Menschen nennt. Ihr verkennt RONdra, ihre Macht und die Macht ihrer Geschwister. Und immer noch folgt Ihr dem, der Euch verblendete.
Solltet ihr es auch nur noch ein weiteres Mal wagen, den Namen eines der 12e zu beschmutzen, so werde ich mich mit unverzüglicher Eile dem "viatoris Brabakis" anschließen um Eure unbedeutende Wenigkeit von Sumus Angesicht zu tilgen.
... und Euer Gesicht wird liegen unter meinem Stiefel. In den Dreck getreten, den ihr mit Eurem Blute getränkt haben werdet. So ihr Euch nicht vor einem Zweikampfe scheut.
Seid also gewarnt!

In RONdras Wille ...
Thordenan Donnerberg

Erschienen in Opus no. 87 am 17.12.2000 als Reaktion oder Fortsetzung zu Schweiget für immer Praiodan.

Suche in 575 Opus-Artikeln

ein oder mehrere Begriffe
alle Artikel anzeigen

Der Schwarze Limbus Nachricht an die Autoren (c) 1998-2006 Spielerverein der Freunde des Gepflegten Rollenspiels