Opus veritatis scientiaeque

Der Schwarze Limbus    

15. Rahja im 47. Götterlauf nach Hal

Titelblatt
Compilationen
- Artikel hinzufügen
Archiv
Compages
Suche
meistbetrachtete Artikel
zufälliger Artikel
Umfragen
Redaktion

Menü verstecken


Reactio - Die Seele und die Seelenmühle

Mir scheint es ist angebracht, den Ideen von der Züchtung von Erzdämonen sofortigen Einhalt zu gebieten! So lehrt uns die Mythologica, in jener 7. Sphäre die Chaos und Brodem ist befinde sich die Seelenmühle, in welcher die verdammten Seelen ein Äon lang unter unendlichen Qualen gemahlen werden und alsdann als gehörnte Dämonen (oder als dämonische Essenz, so man der Theorie des Dratchur Meredin Hazar folgen will) die Gefolgschaft der zwölf  Erzdämonen antreten. Um also eine solch dämonische Macht in der 3. Sphäre - Sumus Leib! - zu züchten, bedarf es erst einer entsprechenden Mühle, in welcher die einst menschliche Seele durch unfassbares Grauen in jene verderbte Form gebracht wird, die wir als Dämon bezeichnen.
Ich hoffe, werter Magister Zornbrecht, ihr überdenkt Eure Theorie noch
einmal, bevor eure Seele dem Verderben anheimfällt und ihr eben jene Qualen, die ihr für andere ersinnt - seien es Menschen, Elfen, Zwerge oder auch Tiere -, selbst erdulden müsst.

Meisterin Sheddja

von: Markus Penz
Erschienen in Opus no. 104 am 15.4.2001 als Reaktion oder Fortsetzung zu Reactio ad "Die Netze der Kraft".
Zu diesem Artikel erschien folgende Reaktion oder Fortsetzung: Reactio - Die Mythologica und die Wahrheit.

Suche in 575 Opus-Artikeln

ein oder mehrere Begriffe
alle Artikel anzeigen

Der Schwarze Limbus Nachricht an die Autoren (c) 1998-2006 Spielerverein der Freunde des Gepflegten Rollenspiels