Opus veritatis scientiaeque

Der Schwarze Limbus    

21. Rahja im 47. Götterlauf nach Hal

Titelblatt
Compilationen
Archiv
Compages
Suche
meistbetrachtete Artikel
zufälliger Artikel
Umfragen
Redaktion

Menü verstecken


Reactio ad Reisebericht des Gorgonius von Selem
Reaktion zu Opus no. 123 - den Artikel einsehen...

HESinde zum Gruß!

Werter Gorgonius von Selem, ich habe Euren Artikel gelesen und habe sowohl Gutes als auch Schlechtes über Euch daraus erfahren.
Zunächst sei gesagt, das es verwerflich und frevlerisch ist, die Archodämonen wie die Götter anzubeten. Eine solche Tat hätte ich normalerweise nicht ungesühnt gelassen, hätte ich davon erfahren.
Doch mit Freude las ich, dass Ihr auf den richtigen Weg (zurück?) gefunden habt. Betet zu den Zwölfen und achtet Euch in Frömmigkeit zu HESinde. Ich rate Euch: Sprecht mit einem Geweihten der Klugen Göttin über Euer bisheriges Leben und Eure Erfahrungen in den Schwarzen Landen. Ihr werdet dort wohl Genesung erfahren.

Madajan Nandusstolz

Erschienen in Opus no. 124 am 7.10.2001 als Reaktion oder Fortsetzung zu Reisebericht des Gorgonius von Selem.

Suche in 575 Opus-Artikeln

ein oder mehrere Begriffe
alle Artikel anzeigen

Der Schwarze Limbus Nachricht an die Autoren (c) 1998-2006 Spielerverein der Freunde des Gepflegten Rollenspiels