Opus veritatis scientiaeque

Der Schwarze Limbus    

20. Rahja im 47. Götterlauf nach Hal

Titelblatt
Compilationen
Archiv
Compages
Suche
meistbetrachtete Artikel
zufälliger Artikel
Umfragen
Redaktion

Menü verstecken


Wenn Zaubern nicht mehr hilft...

Eine Abhandlung über das Gebet und seine Wirkung als Einführung der Wochengebete

19. Teil

HESinde und INGerimm zum Gruße!
Auch im INGgerimm-Kult gibt es Heilige, die erwähnenswert, anbetungswürdig und für jederman wichtig sind. So habe ich mich heute für ein Gebet an die Heilige Ilpetta Ingrasim entschieden, die besonders für die gute Eigenschaft Geduld steht, in der - wie ich zugeben muss – auch ich mich üben muss:

Hl. Ilpetta

Gib mir Geduld, Du Meisterin,
für jede Arbeit, jedes Werk!
Denn ich will Bestes nur erschaffen,
für schönes Ding und scharfe Waffen!
Schütz Du mich vor zu schneller Hast,
dass Eil’ nicht wird der Seele Last!
So steh mir bei, dass ich es merk,
wenn ich mich geb’ manch Lastern hin!

Gebentsanleitung:
Ein klassisches Gebet, das - echt und ehrlich gebetet – vor einer großen Arbeit wohl helfen möge, genau und konzentriert zu arbeiten!

Argelia von Kuslik, Geweihte der Göttin

von: Christoph Huber
Erschienen in Opus no. 128 am 5.11.2001 als Reaktion oder Fortsetzung zu Wenn Zaubern nicht mehr hilft... (17.-18. Teil).
Zu diesem Artikel erschien folgende Reaktion oder Fortsetzung: Wenn Zaubern nicht mehr hilft... (20.-21. Teil).

Suche in 575 Opus-Artikeln

ein oder mehrere Begriffe
alle Artikel anzeigen

Der Schwarze Limbus Nachricht an die Autoren (c) 1998-2006 Spielerverein der Freunde des Gepflegten Rollenspiels