Opus veritatis scientiaeque

Der Schwarze Limbus    

23. Peraine im 47. Götterlauf nach Hal

Titelblatt
Compilationen
- Artikel hinzufügen
Archiv
Compages
Suche
meistbetrachtete Artikel
zufälliger Artikel
Umfragen
Redaktion

Menü verstecken


Reactio auf die Reactio des Alberto Fredarcano (2)

Ich will sagen, ich bin entsetzt! Wie kann man nur ein derart verwerfliches Benehmen im Angesicht einer Göttlichen Macht rechtfertigen? Es steht außer Frage, dass es sich im Falle des Adlerleuen um nichts als Herrn Praios derische Sendboten handeln kann, denn wie sonst kann ein Geweihter in höchster Not auf den Beistand eben dieser Wesen hoffen, indem er stetig sein Gebet zu Praios aufrechterhält? Glaubt ihr der Gott der Könige schickt eine verwerfliche Kreatur wie eine Chimäre? Wollt ihr behaupten, die Priester Praios' stünden in finstren Banden mit dem Dämonenpack, oder gar der Herr Praios selbst sei einer von ihnen?
Ich kann nur hoffen, dass ihr eure Äußerung schnellstens berichtigt, denn solltet ihr diesen Text tatsächlich nüchternen Hauptes verfasst haben, sehe ich keinerlei Hoffnung für euch und für eure ewige Seele.
In dem von euch beschriebenen Vorteil mag es sich selbst weder um Chimären, noch heilige Kreaturen handeln, denn es könnte selbst ein Daimon sein, ein Irrhaken wohlmöglich, die Diener Blakharaz, Asqarathi geheißen. Diese Wesenheiten jedoch mit Praios herrlichen Geschöpfen zu vergleichen, ist ein Frevel ohnegleichen. Würdet ihr jemals, wie ich einst, selbst vor einem der Adlerleuen stehen, wüsstet ihr, dass dieses Geschöpf nur von Praios selbst erschaffen worden sein kann, nichts sonst würde diese Herrlichkeit vollbringen mögen.
Möge Praios sein Licht ewig über uns ergießen.

Arrasdian Brajani
Geweither des Herren Praios, Inquisitio Sancto

Erschienen in Opus no. 173 am 20.10.2002 als Reaktion oder Fortsetzung zu Reactio ad "Der Greif - Götterbote oder unheilige Chimäre?".

Suche in 575 Opus-Artikeln

ein oder mehrere Begriffe
alle Artikel anzeigen

Der Schwarze Limbus Nachricht an die Autoren (c) 1998-2006 Spielerverein der Freunde des Gepflegten Rollenspiels