Spielerverein der Freunde des Gepflegten Rollenspiels


 

News

Einträge 1 bis 10 von insgesamt 159 - 10 zurück >

30.8.2013 - Loriter haben eine neue HP
Die Larpgruppe der Loriter haben eine neue HP!
In Zukunft finden sich dort alle Infos über das Land Lorit, seine Bewohner, Götter und die Veranstaltungen und Cons des "Inn-Time Orga" Vereins.

[http://www.lorit.org]
[Thomas Walter]

18.1.2012 - eBook "Auf der Flucht" veröffentlicht
Fantasy eBook bei Amazon veröffentlicht. Erhältlich für Kindle eBook Reader und die Kindle-App (für IPod, IPad, IPhone, Android, PC und Mac).

Amazon Kurzbeschreibung:
Mein Name ist Varies und mein Leben ist ein einziges Chaos. Geboren in Krea, der Stadt der Diebe und Mörder im osten der Nordländer Kemerias, war ich es immer gewöhnt, auf mich alleine gestellt zu sein. Jetzt, bin ich auf der Flucht, vor einem Bund aus Auftragskillern die meinen Tod wollen. Nur meiner Begabung das arcane Element Luft zu nutzen habe ich es zu verdanken, dass ich noch am Leben bin. In Arkmara dem Handelsmekka der Nordländer ist schließlich mein Showdown, es wird hier und jetzt Enden, hoffentlich zu meinen Gunsten!

[http://www.amazon.de/Auf-der-Flucht-ebook/dp/B006TZG2DO/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1326869180&sr=8-1]
[Thomas Walter]

24.11.2010 - "Nur ein Spiel" - Rollenspiel-Doku
Ein Dokumentarfilm über Fantasyrollenspieler.

Das Ziel meiner Dokumentation ist es, die Faszination von Rollenspielen auch Nichtspielern zu erklären.

Anders als im deutschen Fernsehen üblich, wollte ich keine von Sucht oder Amok bedrohten Freaks vorführen, sondern porträtiere "normale" Menschen, die von ihrer Leidenschaft erzählen.

Mehr Infos zum Film gibts hier:
facebook.com/​pages/​Nur-ein-Spiel/​133488743341952?v=info

Produktion, Regie: Michael Schilhansl
Erzählerin: Nina Ahrens
Kamera: Klaus Thurnbauer, Michael Schilhansl
Ton: Markus Dobler
Schnitt: Grete Liffers, Meik Schwalm
Musik: Kai Rosenkranz - Originalsoundtrack Gothic3

[http://vimeo.com/16064142]
[Markus Penz]

3.9.2007 - D&D 4. Edition
Wizards of the Coast gab am 16. August, beim Gen Con in Indiana bekannt, daß die sagenumwobene 4. Edition des weltweit marktführenden Rollenspiels Dungeons & Dragons im Mai 2008 erscheint. Mehrere D&D-Zusatzbände, darunter Classes and Races (Januar) und das Abenteuer Keep on the Shadowfell (April), werden bereits Vorschauen auf die neue Edition enthalten.

Feder&Schwert freut sich sehr, von Anfang an in diese neue Inkarnation der Mutter aller Rollenspiele eingebunden zu sein und veröffentlicht das erste Produkt zur 4. Edition, das Spieler-Handbuch I, im 3. Quartal 2008. Alle drei Grundregelwerke werden noch in 2008 erscheinen.

Der Übergang zur 4. Edition von D&D beginnt allerdings bereits im April nächsten Jahres mit einem neuen Starter-Set das Dungeons & Dragons-Miniaturenspiel und der ersten Erweiterung dazu, den Dungeons of Dread-Boostern. Neue Wertekarten machen ältere D&D-Miniaturen mit den Regeln der neuen Edition kompatibel. Wizards of the Coast plant solche Karten für die Figuren aus Unhallowed, Night Below und Desert of Desolation. Sie und einzelne Karten-Updates für besonders beliebte Figuren aus älteren D&D-Miniaturenerweiterungen werden auf der WotC-Homepage zum Download bereitstehen.

Das Player’s Handbook I zur 4. Edition erscheint im Mai 2008, gefolgt vom Monster Manual I im Juni und dem Dungeon Master’s Guide I im Juli, weitere Bände werden folgen. Die 4. Edition von D&D wird weiter das d20-System verwenden — die Regeln der 4. Edition werden eine Evolution, keine Revolution darstellen. Die 4. Edition soll das Spiel beschleunigen und dem SL die Arbeit erleichtern. Jede Charakterklasse bekommt eine klar umrissene Rolle innerhalb der Gruppe und auf allen Stufen interessante Spielmöglichkeiten. Auch die Rassen wurden überarbeitet; das Spieler-Handbuch bringt mindestens 2 neue spielbare Rassen, und die Grundregeln führen Charaktere jetzt bis Stufe 30; die Stufen sind dabei in drei Abschnitte unterteilt: ideal heroisch (1-10), legendär (11-20) und episch (21-30). Das Ziel dieser Unterteilung war es, zu vermeiden, daß jeder immer im selben Stufenbereich spielen will. Bei D&D 3.5 waren dies die Stufen 7-13. Für SL bringt die neue Edition neue Möglichkeiten, Begegnungen zu gestalten, indem jedes Monster eine spezifische Rolle bekommt; außerdem überarbeitet sie hinderliche Regeln wie das Packen im Kampf oder streicht sie gleich ganz.

Neben den Druckerzeugnissen wird eine Hauptkomponente der 4. Edition digital sein. Wizards hat kurz nach der Gen Con-Verlautbarung eine kostenlose Testversion des Dungeons & Dragons-Insider online gestellt, der Internet-Komponente der 4. Edition. Der D&D Insider wird zeitgleich mit dem Erscheinen des neuen Players’ Handbook kostenpflichtig werden. Für $ 9.95 im Monat haben D&D-Fans dann Zugang zu den Online-Versionen der Zeitschriften Dragon und Dungeon, zu Online-Tools für Spieler und SL, darunter einen Charaktergenerator und Tools zum Erstellen von Karten, Begegnungen und Abenteuern, zu D&D Anytime, einem rund um die Uhr erreichbaren virtuellen Spieltisch, der Spielrunden ermöglicht, sich online zu treffen und D&D zu spielen sowie zu Foren und anderen Community-Hilfsmitteln.

Der Charaktergenerator enthält ein Hilfsmittel, mit dem Spieler ausdruckbare, speicherbare und als virtuelle Miniaturen am D&D Insider-Spieltisch benutzbare Bilder ihrer Charaktere erschaffen können. Der virtuelle Spieltisch steht gegen eine kleine Gebühr auch Nichtabonnenten zur Verfügung und umfaßt einen Würfelsimulator, Charakterblattanzeigen und drei Spieloberflächen zur Auswahl für den SL: eine virtuelle Weißwandtafel, eine Reihe vordefinierter Karten und Dungeon Tiles. Die drei Spieloberflächen sind kombinierbar. Über den Vivox-Service wird Voice Chat möglich sein, und neben den über den Charaktergenerator erstellten werden SL Zugang zu weiteren virtuellen Miniaturen haben.

Die Community-Hilfsmittel des D&D Insider werden mit Wizards of the Coasts Gleemax-Infrastruktur verbunden sein, so daß die Benutzer bloggen, chatten, sich in Foren austauschen und “Mein Charakter”- oder “Meine Kampagne”-Seiten gestalten können. Die D&D Insider-Onlinegemeinde wird die Interaktion zwischen Spielern und Designern und zwischen den Spielern erleichtern, die über den Insider eigene Kampagnenideen, Monster, Talente und andere Spielinhalte austauschen oder den Zeitschriften anbieten können.

Neben den großen virtuellen Anteilen plant Wizards für die 4. Edition auch wieder organisiertes Spiel. Zusammen mit der RPGA werden die beliebten Living-Kampagnen und andere Turniere und Veranstaltungen auf Cons und in Läden stattfinden. Zudem sind viele Online-Events geplant.

Thomas Russow
(Feder&Schwert GmbH)

[Der Verein]

22.10.2006 - Vampire Live in Innsbruck
Wer an einem Rollenspiel der Gegenwart hier in Innsbruck teilnehmen und auch Spiele in Deutschland erleben möchte, der ist bei uns genau richtig. Die Nacht gehört den Vampiren und ihren Intrigen – der Kampf um das Überleben zu Hofe und auch gegen die Mächte der anderen Seite der Finsternis beginnt hier.

Kontakt:
Jeden Donnerstag ab 20.00h im Weli’s, Viaduktbögen, am großen, hintersten Tisch links (gegenüber der Bar) – frag den Barkeeper nach den Rollenspielern.

http://www.blut-und-spiele.at

[http://rollenspiel.inter.at/aktionen/vampflyer.pdf]
[Der Verein]

15.5.2006 - DSA 4 das neue PC Game
ZITAT: Gamesstar
Auf der E3-Messe konnte Christian Schmidt erste bewegte Bilder vom deutschen Rollenspiel Das schwarze Auge: Drakensang einfangen. Zwar ist das Spiel noch in einem sehr frühen Stadium, aber das Video gibt schon einen kleinen Vorgeschmack auf die Fantasywelt, die Ende 2007 mutigen Abenteurern eine neue Heimat geben soll.

unter:
http://www.gamestar.de/downloads/redirector/redirector.php?redirect=e3_2006_video5
kann man sich das E3 Video zu gemüte führen!

[http://www.gamestar.de/aktuell/e3/2006/publisher/index.php?publisher=dtp]
[Thomas Walter]

9.5.2006 - Reconcilia - ein Hobby-Filmprojekt
Einige engagierte Fantasy-Freunde wollen in Österreich ein ehrgeiziges Hobby-Filmprojekt umsetzen, das natürlich nur mit der Unterstützung zahlreicher Freiwilliger funktionieren kann. Hintergrund ist der Kampf um die fiktive Welt "Reconcilia" und gesucht werden neben Schauspielern und Requisiten (weshalb der Appell besonders an Live-Rollenspieler geht) auch technisch versierte Personen.

[http://reconcilia.twoday.net/]
[Der Verein]

2.4.2006 - Helden.de wird 10!
"Im April 1996 ging die Homepage an den Start. Das ist ja eine echt lange Zeit und kein Aprilscherz, auf den wir dieses Jahr bewusst verzichten und diese Meldung heute schon posten. Stattdessen nutzen wir den Jubiläumsmonat für verschiedene Gewinnspiele und Aktionen. Wie immer sorgen wir dafür, dass ihr die Geschenke bekommt, die wir verdient hätten."

[http://www.helden.de]
[Der Verein]

2.11.2005 - Deutscher Rollenspiel Preis 2005
Alle Jahre wieder geht diese große Internet-Umfrage über die Bühne, bei der es auch einiges zu gewinnen gibt. Starttermin ist der 1.11.2005.

[http://www.rollenspiel-index.de/drsp/]
[Markus Penz]

10.10.2005 - Larp Dr. Starck Photos
Da von mehreren Seiten gewünscht, stelle ich hiermit einen ersten Teil der über 150 Photos, welche dank der tüchtigen Polizeiphotographin gemacht wurden, vorab an anderer Stelle und ohne weitere Beschreibungen online.
(=> siehe link unten)
Sobald alle Photos beisammen sind, werden diese auf die Vereinsseite gestellt und wird dies dann auch wieder über die mailingliste angekündigt.

Clemens
alias
Dr. Emiglio Cristo

[http://www.tractive.at/larp]
[Clemens Schumacher]

Einträge 1 bis 10 von insgesamt 159 - 10 zurück >