Opus veritatis scientiaeque

Der Schwarze Limbus    

21. Peraine im 47. Götterlauf nach Hal

Titelblatt
Compilationen
- Artikel hinzufügen
Archiv
Compages
Suche
meistbetrachtete Artikel
zufälliger Artikel
Umfragen
Redaktion

Menü verstecken


Zum Arcanogramma

Geehrter Collega Cardin,

Zunächst verbindlichsten Dank für Eurer ausgesprochenes Lob - Ihr seid nicht der einzige, jedoch der erste öffentliche Autor, der seine Zufriedenheit mit dem ARCANOGRAMMA ausdrückt! Auf Eure Frage bezüglich der Thesis: eigentlich müsste dieselbe mitsamt dem betreffenden Opus verschickt worden sein, sonst schreibt mich persönlich noch einmal an. Seminare, welche Details in der Anwendung des Cantus behandeln und verschiedenste Anwendungsmöglichkeiten im Rahmen der scientifiziellen Forschung diskutieren, veranstaltet zur Zeit nur das Arcane Institut zu Punin, aber vielleicht erklären sich die Collegae ja einmal bereit, einen erhellenden Bericht über solcherlei interessanten Lehrstoff zu veröffentlichen.

Mit Gruß, Ana Ishmehan ben Jadur ay Fasar

Erschienen in Opus no. 100 am 18.3.2001 als Reaktion oder Fortsetzung zu Bravo! Bravo! Bravo!.

Suche in 575 Opus-Artikeln

ein oder mehrere Begriffe
alle Artikel anzeigen

Der Schwarze Limbus Nachricht an die Autoren (c) 1998-2006 Spielerverein der Freunde des Gepflegten Rollenspiels