Opus veritatis scientiaeque

Der Schwarze Limbus    

26. Peraine im 47. Götterlauf nach Hal

Titelblatt
Compilationen
- Artikel hinzufügen
Archiv
Compages
Suche
meistbetrachtete Artikel
zufälliger Artikel
Umfragen
Redaktion

Menü verstecken


Wenn Zaubern nicht mehr hilft...

Eine Abhandlung über das Gebet und seine Wirkung als Einführung der Wochengebete

26. Teil

PRAios und HESinde zum Gruße!
Der berühmteste Alveraniar in PRAios’ Gefolgschaft und überhaupt ist UCuri! Der goldene Falke und Gesandte der Götter ist der Schutzpatron aller gerechten und gläubigen Kaiser, Könige und anderer Herrscher. Die gemeinen Menschen meinen oft, dass deswegen auch nur jene zu ihm beten müssen, dass ihr Gebet sogar sinnlos sei. Mitnichten! Denn vom niedrigsten Bauern bis zum reichsten Händler oder sogar bis zur Spektabilitas einer Akademie ist es wichtig, dass in ihrem Land ein weiser und gerechter, ein gottesfürchtiger und edelmütiger Regent herrscht. Darum habe ich das folgende Gebet ausgewählt für alle Herrscher in unseren Zwölf-Götter-Landen.

Goldener Falke, König der Alveraniare,
UCuri

Wir bitten Dich für unsere Herrscher und Könige,
dass sie regieren gut und machen Fehler wenige!
Schenke Ihnen große Macht und rechtes Wissen,
dass sie erfüllen ihre Pflichten immer beflissen!
Wache über unser aller Heil und Wohl,
dass Dämon’s Brut uns nicht verführen soll!

Gebentsanleitung:
Dieses in sehr einfache Worte gefasste Gebet ist für jedermann verständlich und anwendbar. Das macht auch die Qualität des Gebetes aus. Meist wird es zu Geburtstagen oder anderen Feiertagen des jeweiligen Landesregenten von der Bevölkerung gebetet und hat auf das Land sicher nur gute Auswirkungen.

Argelia von Kuslik, Geweihte der Göttin

von: Christoph Huber
Erschienen in Opus no. 139 am 21.1.2002 als Reaktion oder Fortsetzung zu Wenn Zaubern nicht mehr hilft... (24.-25. Teil).
Zu diesem Artikel erschien folgende Reaktion oder Fortsetzung: Wenn Zaubern nicht mehr hilft... (27. Teil).

Suche in 575 Opus-Artikeln

ein oder mehrere Begriffe
alle Artikel anzeigen

Der Schwarze Limbus Nachricht an die Autoren (c) 1998-2006 Spielerverein der Freunde des Gepflegten Rollenspiels